• Einbrecher bricht eine Türe auf
  • Alarmanlagen, Sprechanlagen und Rauchmeldeanlagen an einer Wand
  • Türschloss mit Schlüssel

Mechanische Sicherungen

Die aktuelle Kriminalstatistik zeigt, dass die Anzahl von Wohnungs- und Hauseinbrüchen stetig steigt. Nicht nur der Familienurlaub ist für Einbrecher verlockend, Einbruchsgefahr besteht immer.

Um sich auch privat vor ungebetenen Gästen zu schützen kann schon eine solide mechanische Sicherung an Eingangstüren, Balkon- und
Terrassentüren, Fenster und Kellerzugängen helfen, denn diese Einbruchhemmung kann einen Täter dazu bringen, vom Einbruch abzulassen.